23.01.01 11:25 Uhr
 4
 

"Grüner Diamant "wieder in Dresden

Der "Grüne Diamant" ist wieder in Dresden. Nach einer 3 monatigen Austellung in den USA ist der Stein
aus dem "Grünen Gewölbe" der Dresdener Schatzkammer wieder eingetroffen.
1 Million Amerikaner konnten den Stein besichtigen.

Man vermutet, daß der"Grüne Diamant" aus Indien stammt. Er war einer der berühmtesten Steine des 18.Jahrhunderts.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WolfgangNbg
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Dresden, Die Grünen, Diamant
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzlerin stellt vor der Wahl klar: "Die Grünen sind kein bevorzugter Partner"
Die Grünen: Image als Steuererhöhungspartei soll der Vergangenheit angehören
Die Grünen fordern einen Mindestpreis für Fleisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?