23.01.01 10:26 Uhr
 73
 

Sind diese User klügere Köpfe?

Wenn es nach einer Studie von
"ExciteHome" geht ja.

User die eine Breitband-Technologie benutzen sollen nach Angaben über mehr Geld verfügen und bessere Internet-Kenntnisse besitzen.

Das Ergebniss der Studie:

43% der User haben Abi, dagegen
haben "nur" 39% der "normalen" User Abi



WebReporter: Lursch75
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: User
Quelle: 195.124.75.172

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Regierung will Netzneutralität aufheben: Zwei-Klassen-Internet droht
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südafrika: Haftstrafe für Oscar Pistorius um über sieben Jahre verlängert
Sex-Skandal: Uma Thurman findet, eine "Kugel wäre zu gut" für Harvey Weinstein
Großbritannien verärgert: Britische Städte nie mehr EU-Kulturhauptstadt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?