23.01.01 09:55 Uhr
 4.174
 

Die neuen Verkehrsregeln für 2001

Nicht nur das Handyverbot am Steuer gehört zu den wichtigsten Neuerungen bei den Verkehrsregeln.
So dürfen ab diesem Jahr die Fahrradfahrer entgegengesetzt der Einbahnstrassen fahren ( wenn diese gekennzeichnet sind ).

Bei Fahrbahnverengungen wird erst unmittelbar vor der Engstelle eingefädelt und Autos mit 6 km/h verschwinden ganz von den Strassen.

Beim Einfahren in den Kreisverkehr ist kein Blinker zu setzen, beim Verlassen allerdings schon.
Und worauf wir uns ganz dolle freuen dürfen sind vermehrte Tempo 30-Zonen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verkehr, 2001
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret
Ist Merkels Politik die "späte Rache der DDR an der BRD" ?
Ex-CDU-Politikerin Erika Steinbach findet, "Heute Show" diffamiert die AfD



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Verbot von Kuppelshows im Fernsehen per Dekret
Berlin: Öffentliche Fahndung nach S-Bahnschläger
Dunkelziffer: Circa 5200 Flüchtlinge in Deutschland noch nicht erfasst


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?