23.01.01 09:55 Uhr
 4.174
 

Die neuen Verkehrsregeln für 2001

Nicht nur das Handyverbot am Steuer gehört zu den wichtigsten Neuerungen bei den Verkehrsregeln.
So dürfen ab diesem Jahr die Fahrradfahrer entgegengesetzt der Einbahnstrassen fahren ( wenn diese gekennzeichnet sind ).

Bei Fahrbahnverengungen wird erst unmittelbar vor der Engstelle eingefädelt und Autos mit 6 km/h verschwinden ganz von den Strassen.

Beim Einfahren in den Kreisverkehr ist kein Blinker zu setzen, beim Verlassen allerdings schon.
Und worauf wir uns ganz dolle freuen dürfen sind vermehrte Tempo 30-Zonen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verkehr, 2001
Quelle: www.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik
Erdogan: Macht nur so weiter - "bald kein Europäer mehr auf den Straßen sicher"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die Frisurentrends 2017: Clavi-Cut und Trendfarbe Blond
Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?