23.01.01 01:51 Uhr
 15
 

Grippe-Welle im Anmarsch

Eine neue Grippe-Welle ist im Anmarsch. Wieder flattern die Krankmeldungen in den Büros und Betreiben. Grippeviren werden des öfteren unterschätzt und nicht nur ältere sondern auch jüngere Menschen sollten dies nicht so leicht hinnehmen.

Experten raten sich impfen zu lassen, denn eine Spritze garantiert zu 80 % Schutz. Sehr wichtig ist auch die Ernährung - empfohlen wird viel Obst und Gemüse zu sich zu nehmen. Dies beugt einer Grippe vor.

Um das Immunsystem wieder zu stärken legen sie sich am besten ins Bett und trinken 2-3 Liter Wasser oder Tee.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Stefan2574
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Grippe, Welle
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: V-Mann des LKA soll Attentäter Anis Amri angestiftet haben
BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?