22.01.01 23:32 Uhr
 10
 

Überblick über englische und irische Autoren des 19. Jahrhunderts

Das Internet ist reich an Schätzen. Im Internet findet man auch zu den ausgefallensten Themen reichhaltige Quellen. So auch zu englischen und irischen Autoren des 19. Jahrhunderts.

Die Site http://lang.nagoya-u.ac.jp/~matsuoka/19th-authors.html gibt es seit 1986. Auf ihr findet man zu den wichtigsten Autoren dieser Epoche und dieser Länder Links.

Beispielsweise zu William Wordsworth (1770-1850), Walter Scott (1771-1832), Jane Austen (1775-1817) oder George Gordon Byron (1788-1824). Das Angebot ist sehr reichhaltig und lädt ein zur Beschäftigung mit jenen Autoren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: traumi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Autor, Jahrhundert, Überblick
Quelle: lang.nagoya-u.ac.jp

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Das "scharfe S" gibt es jetzt auch offiziell als Großbuchstaben
Katholische Kirche hält "Ehe für alle" nicht mit christlichen Werten vereinbar
"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Kanzlerin warnt vor Investoren: "China sieht Europa als asiatische Halbinsel"
Hamm: Zwei Teenager zerstören neue Schule - 350.000 Euro Sachschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?