22.01.01 19:39 Uhr
 22
 

Ausgehverbot für Männer der Weg zu weniger Kriminalität ?

Diese Gleichung macht jedenfalls der Bürgermeister von Bogota auf. In einer Testnacht will er zunächst einmalig die Herren der Schöpfung von den nächtlichen Straßen der Stadt verbannen.

Seiner Meinung nach sind Frauen einfach friedfertiger, und die Männer könnten eine Menge von den Frauen lernen, meinte er.

Der Vorschlag stieß auf mächtige Kritik unter den Lesern der Tageszeitung "El Tiempo". Eine Frau befürchtete, so würden die Männer am Ende anfangen zu kochen ...

Bogota hat eine viermal höhere Mordrate als New York.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nooky
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Weg, Krimi, Kriminalität
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer
Niedersachsen: Polizei stellt 5.000 Ecstasy-Pillen mit Trump-Konterfei sicher
Europa bleibt weiter im Visier des IS



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leipzig: Integrationsmaßnahme wegen fehlender Teilnehmer eingestellt
Italien schließt Mittelmeerroute für Migranten
Kaprun: Mann versetzt deutscher Touristin einen Faustschlag und verletzt sie schwer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?