22.01.01 18:49 Uhr
 12
 

Manic Street Preachers: Trostpflaster für trauernde Fans

Das die Manic Street Preachers ihren ersten Gig ausgerechnet in Kuba bestreiten wollen, hat viele Fans in die Verzweiflung getrieben. Warum man gerade in Kuba den Vorhang des neuen Albums heben möchte, ist vielen 'Maniacs' in Europa ein Rätsel. Doch jetzt trocknet die Band alle Tränen ihrer Fans.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Trost
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Irakische Armee erobert Kirkuk im Handstreich von den Peschmerga
Umfrage: 70 Prozent der Deutschen gegen einen islamischen Feiertag
Lufthansa interessiert sich auch für insolvente Alitalia


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?