22.01.01 18:49 Uhr
 12
 

Manic Street Preachers: Trostpflaster für trauernde Fans

Das die Manic Street Preachers ihren ersten Gig ausgerechnet in Kuba bestreiten wollen, hat viele Fans in die Verzweiflung getrieben. Warum man gerade in Kuba den Vorhang des neuen Albums heben möchte, ist vielen 'Maniacs' in Europa ein Rätsel. Doch jetzt trocknet die Band alle Tränen ihrer Fans.


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Trost
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?