22.01.01 17:45 Uhr
 0
 

Medinol vor vollständiger Übernahme

Die Boston Scientific Corp. (NASDAQ: BSX) befindet sich in Übernahmegesprächen mit Medinol. Medinol ist ein Hersteller von medizinischen Geräten.

Boston Scientific hält bereits 20 Prozent des Medinol Konzerns und plant nun die Übernahme der restlichen 80 Prozent. Die Gespräche haben bereits im Sommer begonnen und sind in den letzten Wochen deutlich intensiviert worden. Nach Angaben von gut informierten Kreisen soll das Angebot zwischen 1,5 und 2 Milliarden Dollar in Cash und Aktien liegen. Zur Zeit gibt es aber angeblich noch signifikante Differenzen über den Kaufpreis. Die Ursprünglich Forderung von Medinol soll sich auf rund 6 Milliarden Dollar belaufen haben. Durch den anhaltenden Wertverfall des israelischen Unternehmens Medinol haben sich die Parteien aber bereits stark angenähert und dem Verkauf steht bis auf den Preis nichts mehr im Weg.

Boston Scientific kann aktuell deutlich zulegen und notiert mit einem Plus von 4,74 Prozent bei 15,19 Dollar.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Übernahme
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Fußballstar Philipp Lahm übernimmt Mehrheit an Müsli-Hersteller Schneekoppe
Schlüsseldienst-Mafia nutzt Notlagen aus - 16,8 Millionen Euro Gesamtschaden
Sportgeschäft fordert von Österreicher 1.200 Euro nach Negativ-Online-Bewertung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Handball: Nationalspielerin beklagt - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Regensburg: 17-Jähriger, der Polizisten attackierte, sollte abgeschoben werden
Horst Seehofer beschwerte sich bei ZDF-Chef über Moderatorin Marietta Slomka


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?