22.01.01 17:27 Uhr
 3
 

Ein Spenderorgan für 2 Patienten

Zum ersten mal ist es Medizinern gelungen, ein Spenderorgan zu teilen und es 2 verschiedenen Patienten einzupflanzen. Die Spenderleber wurde einem sehr klein gewachsenen Mann und einem Baby eingepflanzt.

Dieser Eingriff war allerdings nur möglich, da die Leber wieder neues Gewebe bilden kann.


WebReporter: MaxCyber
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Patient, Spende
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hirnforscher: Männer sind nicht so großzügig wie Frauen
Weltweite Folgen: Experten warnen vor Ausbruch von Yellowstone-Vulkan
Irland ruft wegen Ex-Hurrikan "Ophelia" landesweit höchste Warnstufe aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Weniger Wählerstimmen: SPD und CDU verlieren Millionen bei Parteifinanzierung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?