22.01.01 16:34 Uhr
 58
 

Limp Bizkit Werbespot sorgt für Skandale in England

Der neue TV-Spot für das Limp Bizkit Erfolgsalbum "Chocolate Starfish and the hot dog flavoured water" sorgt in England für Skandale. Der Clip wird nämlich nur nachts ausgestrahlt, er ist angeblich zu brutal.

Die "Weichen Kekse" Manager wollen sich mit den Sittenwächtern zusammensetzen und schnellstmöglich das Verbot aufheben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: England, Skandal, Werbespot
Quelle: www.popnewsticker.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?