22.01.01 16:22 Uhr
 14
 

MIR schleudert im All herum:Nur Raketenantrieb hält sie auf ihrer Bahn

Die Systeme der Mir, welche sie auf ihrer Bahn halten sollen sind ausgefallen.
Nun wird die Raumstation mittels Raketenantrieb auf der richtigen Bahn gehalten werden.
Anscheinend hat die Mir genügend Treibstoff, um das bis April durchzuhalten.

Die Mir soll ja im März (SN berichtete) kontrolliert ins Meer stürzen.
Dafür wird bald eine Rakete starten, die die Mir für ihre letzte Mission bereit macht; deswegen ist es wichtig, dass die Mir ihren "Kurs" hält.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: nosegrap77
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Bahn, Rakete, All
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der Umgang der Medien mit der Flüchtlingskrise
Rio de Janeiro: Sohn von syrischem Machthaber nimmt an Mathematik-Olympiade teil
Forscher empfangen von nahem Stern merkwürdige Signale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tour de France: Brite Christopher Froome gewinnt zum vierten Mal die Rundfahrt
Hamburg: Massenschlägerei im Flüchtlingsheim - Polizist gibt Warnschuss ab
Bundeskriminalamt (BKA): Terrorgefahr durch "Reichsbürger"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?