22.01.01 15:40 Uhr
 53
 

IAA ist nicht an Frankfurt gebunden!

Zwar bleibt die wichtigste Autoshow weltweit bis 2005 in Frankfurt. Das heißt aber nicht, daß die IAA immer in Frankfurt stattfinden muß.

Für die Zeit nach 2005 haben bereits mehrere deutsche Städte Interesse an der Automobilschau angemeldet. Neben Berlin sind unter anderem auch Leipzig und Hannover im Gespräch.

Der größte Kritikpunkt am Standort Frankfurt sind die zum Teil astronomischen Hotelpreise. Das könnte die Chancen Frankfurts längerfristig mindern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: emmess
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Frankfurt
Quelle: www.autobild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Mit der Taxidrohne ins Büro
Umstrittene Pkw-Maut: Einnahmen laut Regierungsberater falsch berechnet
Städtebund kritisiert Fahrverbot für ältere Dieselautos in Stuttgart



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?