22.01.01 15:20 Uhr
 159
 

Löwen verlieren Interesse an Bodden

Nach vier Jahren, ist an der Erkrankung des Münchner Löwen Olaf Bodden am Chronischen Müdigkeitssyndrom immer noch keine Besserung eingetreten.

Der Verein verliert langsam das Interesse.

Bodden beklagt, dass sich von 1860 hat bereits seit längerer Zeit kein Verantwortlicher mehr gerührt habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marho76
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Interesse
Quelle: banner-srv.fairad.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld
Fußball: Lyon-Tormann wird von Böller getroffen und erleidet Hörverlust



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kriminologe zu Freiburgmord: Flüchtlinge verhalten sich wie junge Männer überall
Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?