22.01.01 14:53 Uhr
 35
 

180. Mio. Menschen nehmen Drogen

Jetzt wurde bekannt, daß bis Ende der 90er-Jahre ca. 180 Mio. Drogen zu sich genommen haben, dies gab der Welt-Drogenbericht bekannt.
Umgerechnet ergibt das 4% der Weltbevölkeruung.

Die Nummer eins ist und bleibt Mariuhana, das Amphetamine und Kokain auf die Plätze verwies.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: The Icebreakers
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Mensch, Droge
Quelle: www.krone.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rösrath: Radfahrer masturbiert während Fahrt und fällt von Sattel
Schottland: Touristenpaar will Monster von Loch Ness fotografiert haben
Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Caroline Beil bringt im Alter von 50 Jahren Kind zur Welt
Japan: Währungshüter lobt Adolf Hitler für "wunderbare" geldpolitische Ideen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?