22.01.01 14:14 Uhr
 16
 

China wird die Menschenrechte anerkennen um 2008 Olympia zu bekommen

Die chinesische Führung gab jetzt gegenüber UN-Generalsekretär Kofi Annan bekannt, dass sie in den kommenden 10 Wochen die Verträge über die Menschenrechte ratifizieren und anerkennen werden.

China versucht offensichtlich dadurch die Entscheidung als Gastgeber für die olympischen Spiele 2008 gewählt zu werden, positiv zu beeinflussen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: more_infos
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: China, Mensch, Olympia, Olymp, Menschenrecht
Quelle: asia.biz.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Kassel: Islamverein verboten, Moschee geschlossen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?