22.01.01 13:48 Uhr
 92
 

Codename "Samson" - Erster AMD-Cluster soll Intel schocken

Das erste Cluster-System mit AMD-Prozessoren will die Universität von Delaware heute präsentieren. In dem Supercomputer sind 132 Prozessoren mit je 1 GHz verbaut. Die Architektur wurde von Dolphin entwickelt, die große Erfahrung auf dem Gebiet haben.

Die Konstrukteure gehen davon aus, das "Samson", so der Codename, es aus dem Stand in die Top500 der Megarechner schafft, angestrebt wird eine Platzierung um den Rang 200 herum.

Auch wirtschaftlich ist diese Entwicklung nicht ohne: So könnte es AMD endlich schaffen, Intel auch im Server-Bereich Paroli zu bieten.


WebReporter: Nooky
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Intel, AMD, Cluster
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?