22.01.01 13:28 Uhr
 239
 

Software sagt den PC-Absturz voraus und kann ihn vermeiden

IBM hat eine Software entwickelt, die auf der Basis künstlicher Intelligenz Serverabstürze vorhersagen kann. Steht ein Absturz unmittelbar bevor, kann es den Server sicher rebooten.

Der Hauptgrund für Abstürze ist meist "alternde Software", kleinere Fehler summieren sich, bis der Speicherplatz knapp wird und sich der Computer "aufhängt".

Die Software kann selbst Upgrades downloaden. Bei einem Reboot kann sie die Daten auf einen anderen Server übertragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: PC, Software, Absturz
Quelle: www.pte.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Gerichtsurteil - Kein Datenausgleich zwischen Facebook und WhatsApp
Lara Croft ist zurück: "Tomb Raider" kann nun im Browser gespielt werden
Achtung beim Druckerkauf: so zocken Hersteller ab



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dirty Dancing"-Remake: Trailer erntet vernichtende Kritiken
Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen
Fußball: Betrugsskandal in Premiere League und Newcastle-Boss festgenommen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?