22.01.01 10:16 Uhr
 24
 

Immer mehr Dialyepatienten in Deutschland.

Der Kölner Professor Manfred Weber hat darauf hingewiesen, dass die Anzahl von Menschen in Deutschland, die sich in regelmässigen Abständen einer Blutwäsche unterziehen müssen erheblich angestiegen ist.

Ca. 50.000 Menschen sind derzeit betroffen, weiter 3.000 kommen jedes Jahr hinzu.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Deutschland, Deutsch
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck
Seit 1970 hat sich Zahl der Krebsneuerkrankungen in Deutschland verdoppelt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?