22.01.01 09:25 Uhr
 121
 

Ed Fagan gibt keine Ruhe - Neues zu Unglück in Kaprun

Der amerikanische Staranwalt Ed Fagan
will die Asche in dem Kaprunner Tunnel
auf mögliche Hinweise untersuchen lassen.

Er kritisiert die ermittelnden Beamten
massiv und will sowohl die Betreiber-
als auch die Herstellerfirma der Bahn in
den USA verklagen.
Er gab sich gewohnt kämpferisch.

In dem Fall vertritt er 2 Familien die
Angehörige bei dem Unglück verloren haben.


WebReporter: Generator...
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unglück, Ruhe
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Kannibalen-Pärchen verspeiste 30 Menschen
Ozeanien: Pazifikinsel Ambae von Vulkanausbruch bedroht
Wien: Sechs Flüchtlinge auf zehn Quadratmetern - Syrische Vermieter vor Gericht



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Jürgen Klopp verzweifelt an bizarrer Pressekonferenz in Moskau
Innenstaatssekretär bei Amri-Ausschuss krankgeschrieben, bei Marathon jedoch fit
Fußball: Fünftliga-Manager wegen "Sieg Heil"-Ruf bei Pressekonferenz suspendiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?