22.01.01 09:07 Uhr
 1
 

IMH AG: Keine weiteren Investitionen in Blue Orbit

Die IMH AG wird im Rahmen der angekündigten Portfoliobereinigung keine Anschlussfinanzierung der E-Services Agentur BlueOrbit E-Business AG durchführen.

Die Verkaufsverhandlungen mit verschiedenen Interessenten konnten bisher zu keinem zufriedenstellenden Abschluß gebracht werden. Der Vorstand des Unternehmens hat das Insolvenzverfahren beantragt.

Hintergrund der Entscheidung des seit zwei Monaten amtierendenneuen IMH-Managements ist, daß ein Erreichen der Gewinnschwelle deroperativ noch unprofitablen Gesellschaft angesichts der schwierigen Markt- und Wettbewerbsbedingungen nicht absehbar ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Investition, Orbit
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"
Facebook- und Nachrichtenseiten verbreiten Fake News über Angela Merkel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?