22.01.01 09:00 Uhr
 203
 

Aus Demonstranten werden Anhänger - die Fälschung bei der FPÖ

Auf dem gestrigen FPÖ-Neujahrstreffen wurden Bröschüren verteilt, die für den Kärntner Landeshauptmann und Rechtspopulisten Jörg Haider warben. Darauf war ein Foto aus dem Jahr 1999 abgebildet.

Das Bild war ursprünglich bei einer Anti-Haider-Demonstration entstanden. In Anspielung auf die braune Vergangenheit hatten Demonstranten ein Plakat mit der Aufschrift "1938 Gründe gegen Haider" bei sich getragen.

Werbewirksam ist das nicht - aber dem ließ sich abhelfen. Die FPÖ machte aus den Protestlern Anhänger Haiders, so dass nun auf dem Plakat zu lesen ist: "1938 Gründe für Haider". Die Jahreszahl ließ man indes stehen.


WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Aus, Anhänger, Fälschung, Demonstrant, FPÖ
Quelle: www.derstandard.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanzleramt möchte Last-Minute-Beförderungen in neuem Parlament verhindern
Ochsenfurt: Ein Mann hält Mahnwache - "Ich schäme mich für 694 AfD-Wähler"
EU-Programm: Frankreich nimmt nur 4.700 von zugesagten 30.000 Flüchtlingen auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
"Cosmopolitan" will "Germany’s Next Topmodel"-Siegerin nicht mehr auf Cover
Auch "Game of Thrones"-Star Lena Headey wirft Harvey Weinstein Missbrauch vor


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?