22.01.01 09:00 Uhr
 203
 

Aus Demonstranten werden Anhänger - die Fälschung bei der FPÖ

Auf dem gestrigen FPÖ-Neujahrstreffen wurden Bröschüren verteilt, die für den Kärntner Landeshauptmann und Rechtspopulisten Jörg Haider warben. Darauf war ein Foto aus dem Jahr 1999 abgebildet.

Das Bild war ursprünglich bei einer Anti-Haider-Demonstration entstanden. In Anspielung auf die braune Vergangenheit hatten Demonstranten ein Plakat mit der Aufschrift "1938 Gründe gegen Haider" bei sich getragen.

Werbewirksam ist das nicht - aber dem ließ sich abhelfen. Die FPÖ machte aus den Protestlern Anhänger Haiders, so dass nun auf dem Plakat zu lesen ist: "1938 Gründe für Haider". Die Jahreszahl ließ man indes stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Aus, Anhänger, Fälschung, Demonstrant, FPÖ
Quelle: www.derstandard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz
Moskau: Proteste gegen Korruption - Oppositionspolitiker Nawalny festgenommen
Berlin-Anschlag: Landeskriminalamt warnte bereits März 2016 vor dem Attentäter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kubanische Impfung gegen Lungenkrebs nun auch bald in den USA erhältlich
Internet macht sich über Donald Trumps gescheiterte Gesundheitsreform lustig
SPD: Das sind die konkreten Wahlkampfthemen von Martin Schulz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?