22.01.01 09:00 Uhr
 203
 

Aus Demonstranten werden Anhänger - die Fälschung bei der FPÖ

Auf dem gestrigen FPÖ-Neujahrstreffen wurden Bröschüren verteilt, die für den Kärntner Landeshauptmann und Rechtspopulisten Jörg Haider warben. Darauf war ein Foto aus dem Jahr 1999 abgebildet.

Das Bild war ursprünglich bei einer Anti-Haider-Demonstration entstanden. In Anspielung auf die braune Vergangenheit hatten Demonstranten ein Plakat mit der Aufschrift "1938 Gründe gegen Haider" bei sich getragen.

Werbewirksam ist das nicht - aber dem ließ sich abhelfen. Die FPÖ machte aus den Protestlern Anhänger Haiders, so dass nun auf dem Plakat zu lesen ist: "1938 Gründe für Haider". Die Jahreszahl ließ man indes stehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Aus, Anhänger, Fälschung, Demonstrant, FPÖ
Quelle: www.derstandard.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?