22.01.01 08:17 Uhr
 7
 

KarstadtQuelle übernimmt SinnLeffers AG

Der Aufsichtsrat der KarstadtQuelle AG hat in seiner Sitzung am 19.Januar 2001 dem Erwerb von 100 % der Anteile der M+T Mode- und Textilhaus-BeteiligungsgesellschaftmbH, Fürth, zugestimmt. Die KarstadtQuelle AG übernimmt die Anteile von der Schickedanz-Holding AG & Co.KG, Fürth.

Dieser Erwerbsvorgang umfasst gleichzeitig die Übernahme von 85 % der Gesellschaftsanteile an der börsennotierten SinnLeffers AG, Hagen,und der WHG Westdeutsche Handelsgesellschaft mbH, Hagen, beides Tochtergesellschaften der M+T Mode- und Textilhaus-Beteiligungsgesellschaft mbH. Weiterhin wurde Zustimmung erteilt zur Abgabe eines Übernahmeangebotes durch die M+T Mode- und Textilhaus-Beteiligungsgesellschaft mbH an die aussenstehenden Aktionäre der SinnLeffers AG. Das Übernahmeangebot bezogen auf den free float in Höhe von 15 % der SinnLeffers-Gesellschaftsanteile wird voraussichtlich Anfang Februar 2001 gemacht und sieht eine Barabfindung inHöhe von voraussichtlich 150 EURO je Aktie vor. Essen, den 22. Januar 2001 Der Vorstand


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Karstadt, Quelle, KarstadtQuelle
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
"Sternenkreuzer": Forscher entdecken speerförmigen interstellaren Asteroiden
Pforzheim: Ex-Bürgermeisterin erhält wegen Risiko-Zocker-Deals Bewährungsstrafe



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Düsseldorf: Junge Union fordert den "sofortigen Rücktritt" von Angela Merkel
USA: IKEA ruft Kommode nach acht Todesfällen bei Kleinkindern zurück
Regisseur Dieter Wedel berichtet von sexuellen Übergriffen durch Kollegen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?