22.01.01 08:06 Uhr
 2
 

fluxx.com erhält zusätzliche Finanzierung

Die fluxx.com AG gab bekannt, zusätzliche Kreditlinien in Höhe von 15 Mio. DM zur Finanzierung ihres weiteren Wachstums erhalten zu haben.

Das Unternehmen will mit dem Darlehen, das von dem Altgesellschafter NIB Norddeutsche Innovations- und Beteiligungsgesellschaft mbH bereit gestellt wird, die Aufwendungen der fluxx.com AG bis über den geplanten Zeitpunkt des Break-evens hinaus durchfinanziert.

Wie fluxx weiter mitteilte, dienen die Finanzmittel im Wesentlichen als Planungssicherheit für den weiteren Ausbau des Glücksspielgeschäfts. Ein weiterer Teil, der vom Aufsichtsrat noch genehmigt werden muss, wird projektbezogen zur Ausweitung des Vertriebs von Software-Produkten und Stand-alone-Lösungen für Lotterien und Wetten bereit gestellt.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Finanz, Finanzierung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Furcht vor Schweinepest: Aufregung um polnische Wurst
Baden-Württemberg: Schlachthof, der McDonald`s belieferte, quälte Tiere
Bundesbank-Studie: Sicher, anonym, schnell verfügbar - Deutsche wollen Barzahlung



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Schluchtenschwulis für Rundfunksteuer
Syrien: Lage verschärft sich drastisch, Türkei bombardiert syrische Truppen
Olympia: Deutsche Eishockeymannschaft erreicht das Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?