22.01.01 06:31 Uhr
 13
 

Ex-Präsident "Estrada" angeklagt

Nach Angaben der philippinischen Staatsanwaltschaft wurde jetzt gegen den Ex-Präsidenten "Joseph Estrada", sowie auch gegen mehrere Verwandte und Geschäftsfreunde ein Strafverfahren wegen des Vedachtes der Unterschlagung, Meineides, etc. eröffnet!

Estrada beantragte
"Straffreiheit", was von der neuen Staatschefin "G. Arroyo" jedoch abgelehnt wurde!

Zur Erinnerung: J. Estrada musste am Samstag das Handtuch werfen und zurücktreten, da er den Massenprotesten nicht mehr entgegenwirken konnte!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mhacker
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident, Ex
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor



<