21.01.01 22:56 Uhr
 34
 

BSE- Der Partyspass in Spanien

In Spanien wird mit dem deutschen Thema Nummer eins BSE ganz locker umgegangen.
In Bilbao wird in einer Kneipe das symbolische Abschlachten von infizierten Rindern von einem Kellnerteam, den Mad Cows nachgespielt.

Zwei Barmixer werfen sich ins Kuhkostüm und lassen sich von einem Hobbymetzger die Bäuche aufschlitzen.

Das ganze Theater ist für sie die Jux-Antwort auf BSE, das auch in Spanien mit bisher 62 Millionen US $ die Kassen leerräumt.
Die Spanier haben wie die Deutschen zur Zeit keinen großen Appetit auf ein saftiges Steak.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Spanien, Party
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Braunschweig: 52-Jährige zweimal in einer Woche sturzbetrunken an Steuer ertappt
Israel: Wachmann eines legalen Cannabis-Transports beim Kiffen ertappt
Kanada: Frau entdeckt vor 13 Jahren verlorenen Verlobungsring auf Karotte wieder



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?