21.01.01 22:56 Uhr
 34
 

BSE- Der Partyspass in Spanien

In Spanien wird mit dem deutschen Thema Nummer eins BSE ganz locker umgegangen.
In Bilbao wird in einer Kneipe das symbolische Abschlachten von infizierten Rindern von einem Kellnerteam, den Mad Cows nachgespielt.

Zwei Barmixer werfen sich ins Kuhkostüm und lassen sich von einem Hobbymetzger die Bäuche aufschlitzen.

Das ganze Theater ist für sie die Jux-Antwort auf BSE, das auch in Spanien mit bisher 62 Millionen US $ die Kassen leerräumt.
Die Spanier haben wie die Deutschen zur Zeit keinen großen Appetit auf ein saftiges Steak.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Spanien, Party
Quelle: www.sueddeutsche.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fluglinie Emirates: Urlauberin durfte wegen Regelschmerzen nicht mitfliegen
Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?