21.01.01 22:34 Uhr
 68
 

Virenscanner kann man jetzt testen !

Virenscanner sind in der Tat nicht mehr wegzudenken, aber wie um alles in der Welt überprüft man solche Programme eigentlich auf ihre Funktionalität?

Starten Sie einen Editor und kopieren Sie nachfolgenden Text zwischen < und > hinein: <X5O!P%@AP[4\PZX54(P^)7CC)7}$EICAR-STANDARD-ANTIVIRUS-TEST-FILE!$H+H*>
Speichern Sie diese Datei nun als "Eicar.com" ab und starten Sie Ihren Virenscanner.



Ihr Virenprogramm muß nun einen "Eicar-Test-Virus" finden und melden. Bei der o.g. Zeile handelt es sich übrigens keinesfalls um einen Virus, sondern lediglich um eine Test-Virus-Zeile, die völlig harmlos ist!


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rlst
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Viren, Virenscanner
Quelle: www.sophos.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen
Auswertung: Was Pegida-Fans auf Facebook gefällt
Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job
Cyberangriff: ThyssenKrupp von Hackern angegriffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?