21.01.01 22:02 Uhr
 27
 

Monsterfisch im Draufluß gefangen: fast 15 kg, groß wie ein Schulkind

Der Vorarlberger Dachdeckermeister Jürgen Wirth fing bereits zum 2. Mal einen riesigen Raubfisch, einen Huchen in der Drau.

Der Riesenfisch ist 113 cm groß und 14,60 Kilogramm schwer, ein Bild gemeinsam mit dem Fänger gibt es bei der Quelle.

Der Fänger war eine Woche lang auf der Lauer gelegen und erst beim 2. Versuch gelang der Fang.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Monster
Quelle: www.pressetext.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe