21.01.01 21:33 Uhr
 11
 

10-Mio Dollar Preisgeld beim X-Prize Wettbewerb

Geschäftsleute und Firmen der US-Stadt St. Louis haben einen Preiswettbewerb mit dem Ziel gestartet, die Monopolstellung der staatlichen Raumfahrt zu durchbrechen und in die Ära der zivilen Raumfahrt einzutreten.

Die Teilnehmer des Wettbewerbs haben die Aufgabe, drei Menschen 100 Kilometer hoch zu schießen und heil wieder auf die Erde zu bringen. Um den Preis zu gewinnen, muss das Fluggerät innerhalb von 14 Tagen wieder startklar sein.

Der Präsident Diamandis von X-Prize rechnet mit ca. 30 Anmeldungen für den Wettbewerb und erwartet, dass der Gewinner schon 2003 feststeht.


WebReporter: egrupe
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Dollar, Preis, Wettbewerb, Preisgeld
Quelle: www.ftd.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Preisabsprachen: Rügenwalder muss 5,5 Millionen Euro Strafe zahlen
Experten: "Frankreich wird Deutschland als Wachstumslokomotive ablösen"
Traditionsreiche Modekette C&A wird wohl an Chinesen verkauft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nur noch 18,5 Prozent - SPD rutscht in Umfrage weiter ab
Türkei: Erdogan kritisiert USA - "Wir werden diese Terrorarmee versenken"
Frankreich Fußball Ligue1: Schiedsrichter tritt Spieler und stellt ihn vom Platz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?