21.01.01 21:21 Uhr
 14
 

3 Männer prallten auf Bagger und verbrannten bis zur Unkenntlichkeit

Der Pkw der 3 Männer kam bei Bregenz/Vorarlberg offenbar aufs Bankett und dabei ins Schleudern. Dadurch prallte der Pkw auf den abgestellten Bagger. Dann platzte offenbar der Tank und dadurch entzündete sich ein Feuer.

Die 3 Männer hatten keine Chance. Als ein Gendarmeriebeamter kurz danach das Feuer sah und auch die Feuerwehr bald eintraf, bannte der PKW bereits.

Man konnte nur mehr feststellen, dass 3 Männer verbrannt waren, sonst war nichts mehr erkennbar.


WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Feuer, Bagger
Quelle: oesterreich.orf.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Bonn/Troisdorf: Mann veruntreut 300.000 Euro für Bordellbesuche und Luxusleben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Lasermann" wegen Mord im Jahre 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt
Bali: Deutschem droht wegen Drogenschmuggels die Todesstrafe
Ikea bietet bald vegetarische Hot Dogs an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?