21.01.01 16:43 Uhr
 14
 

Bub wurde Schlafwandeln zum tödlichem Verhängnis

Der neunjährige Junge, der schon oft schlafwandelte, krabbelte diesmal schlafwandelnd auf das Fenstebrett und fiel aus dem Fenster.

Im Krankenhaus, wo er kurz aufwachte, waren seine letzte Worte: "Ich hatte einen Alptraum."


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bertell
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Schlaf, Schlafwandeln
Quelle: www.taeglich-alles.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Teurer Unfall: Hertener crasht Ferrari von Freund
Ziege trifft auf Energy Drink - der Ziegen-Energydrink
Mainhardt: Betrunkener wähnt sich zuhause und duscht in fremder Wohnung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rätselhafter Fall: Als Flüchtling getarnter Bundeswehrsoldat lernte Arabisch
Rudolstadt: Betrunkene Mutter fährt zehnjährigen Sohn mit Auto herum
Donald Trump nach 100 Tagen im Amt: "Ich hätte gedacht, der Job ist einfacher"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?