21.01.01 16:37 Uhr
 12
 

Lewinsky - Streit doch ausgetragen

Vor ein paar Tagen war es noch nicht klar - muss Clinton ein zweites Mal wegen der Affäre mit Monika Lewinsky vor Gericht oder nicht.

Jetzt ist der Streit endlich ausgetragen.
Bill Clinton , Ex-Präsident der USA muss sich nicht ein zweites Mal vor Gericht verantworten!
Dazu wurde ein Kompromiss geschlossen.

Bill Clinton erklärte einige seiner Angaben bezüglich der Lewinsky-Affäre als falsch. Dazu verlor er seinen Anwaltstitel für fünf Jahre und wurde zu einer Geldstrafe von etwa 50000 DM herangezogen.
Die Sache ging dafür nicht vor Gericht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: marho76
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Streit
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?