21.01.01 16:30 Uhr
 25
 

Der Instant Messenger "PowWow" wurde deaktiviert

Wie im vergangenen Dezember geplant, hat CMGion seinen Instant Messenger "PowWow" deaktiviert. Wie schon berichtet hatte CMGion dem Messenger keine Chance gegen die Konkurrenz ICQ & Co eingeräumt.

PowWow" war in Europa kaum bekannt, es galt aber bis vor zwei Jahren in den USA als ernstzunehmende Alternative zum ICQ.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Messe, aktiv
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verdächtige Konten: Twitter sperrt Tausende Accounts
Smart TVs von Samsung und TCL sind leicht zu hacken
Landgericht Berlin: Facebook verstößt gegen Datenschutz



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
7.000 Euro-Bescheid für Flüchtlinge - Anwalt ermittelt gegen Hasskommentare
Frankfurt: "Lasermann" wegen Mordes im Jahr 1992 zu lebenslanger Haft verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?