21.01.01 16:30 Uhr
 25
 

Der Instant Messenger "PowWow" wurde deaktiviert

Wie im vergangenen Dezember geplant, hat CMGion seinen Instant Messenger "PowWow" deaktiviert. Wie schon berichtet hatte CMGion dem Messenger keine Chance gegen die Konkurrenz ICQ & Co eingeräumt.

PowWow" war in Europa kaum bekannt, es galt aber bis vor zwei Jahren in den USA als ernstzunehmende Alternative zum ICQ.


WebReporter: Shutt
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Messe, aktiv
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Android-Geräte verraten Google Standort, auch wenn Funktion abgeschaltet wurde
Massenmord in US-Kirche: Apple soll iPhone von Amokläufer entsperren
Amazon zahlt die Rechnung für Partyluder Alexa



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stuttgart: Zu müde für den Raubzug - Einbrecher schläft während der Tat ein
Nach Razzia: Kein hinreichender Tatverdacht - Syrer kommen frei
Sicherheitslage in Syrien: AfD verlangt Rückreise syrischer Flüchtlinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?