21.01.01 16:10 Uhr
 77
 

Trocknet der heilige Fluss bald aus?

Der Ganges, der heilige Fluss der Hindus ist in großer Gefahr. Forscher sehen für den Fluß keine gute Zukunft. So sei in den letzten Jahren der Gangtori-Gletscher der hauptsächlich den Fluß speist dramatisch geschrumpft.

In den letzten 70 Jahren habe der Gletscher ein fünftel seiner Länge verloren. Der Gletscher wachse seit Jahren im Winter weniger als er im Sommer verliere.

Der Ganges ist seit mehr als 1300 Jahren für die Hindus ein Pilgerort um sich von den Sünden reinzuwaschen.


WebReporter: omi
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Fluss
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund
München: Wohl weltweit erste Waschbärin erhält Herzschrittmacher
Uno-Weltklimakonferenz: USA konstruktiv - Deutschland und Türkei blamiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Reporter verzweifelt: Riesen-Panne bei Livestream von Stadionsprengung
Jalalpur Bhattian: Huhn von 14-Jährigen zu Tode penetriert
Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?