21.01.01 15:23 Uhr
 270
 

TV-Sender schenkt Mädchen OP - Zuschauer spendeten 40.000DM

Die Pro7 Magazine "taff", "S.a.m" und "Galileo" machten es möglich, dass das 14-Jährige türkische Mädchen endlich von ihrer Qual mit den Klumpfüssen erlöst werden kann. Sie sammelten innerhalb einer Woche 40.000 DM.

Das Mädchen leidet an sogenannten "Elefantenbeinen", das heißt, dass durch eine Gefäßerkrannkung die beiden Beine vollkommen entstellt sind.

Der deutsche Gefäßchirug Dr. Franz-Josef Schingale wird sie von der Erkrankung, die ihr die Kindheit nahm, befreien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: TV, Mädchen, Sender, Zuschauer, OP
Quelle: recherche.newsaktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären
Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?