21.01.01 14:50 Uhr
 60
 

Gravierende Überladung

Bei einer Verkehrskontrolle stellten Krefelder Polizeibeamte fest, dass ein LKW gravierend überladen war.
Mit dem Fahrzeug wurde Messing aus den Niederlande nach Krefeld verbracht.

Der 40-Tonnen-LKW hatte ein tatsächliches Gewicht von 65 Tonnen.

Die Polizeibeamten untersagten dem niederländischen Fahrer die Weiterfahrt.
Zudem musste er eine Sicherheitsleistung bezahlen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: VolKeu
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Überladung
Quelle: www.rp-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
Deggendorf: Frau findet Leiche ihres Mannes und eines Bekannten in Sauna
Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?