21.01.01 14:26 Uhr
 13
 

Dom.-Rep.-Urlauber - Sehen Sie einen Tiger wählen Sie bitte 221-8155

In der dominikanischen Republik sucht die Polizei seit Jahresbeginn einen gestohlenen bengalischen Tiger. Entwendet wurde der wenige Wochen alte Tiger beim auf einer Inseln gastierenden Zirkus "Holiday"

Tiertrainer Luis Enrique Suarez kann sich den Raub des Tieres nicht erklären da die asiatische "Sitte" Tigerfleisch zu verzehren um eine Potenzsteigerung zu erreichen in der dominikanischen Republik nicht existiert.

Die Polizei hat eine Telefonnummer eingerichtet unter der Hinweise abgegeben werden können, unter 221-8155 können selbst Touristen Hinweise auf den Verbleib des Tigers geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mesemalaga
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Urlaub, Tiger, Urlauber, Dom, Sehen
Quelle: www.pobladores.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rösrath: Radfahrer masturbiert während Fahrt und fällt von Sattel
Schottland: Touristenpaar will Monster von Loch Ness fotografiert haben
Leipzig: Mensch gegen Affe - Zoff zwischen Zoo-Direktor und Zotteltier



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Daniel Brühl und Fatih Akin bestimmen künftig Oscar-Gewinner mit
Fußball: FC Bayern München startet gegen Bayer Leverkusen in neue Saison
Caroline Beil bringt im Alter von 50 Jahren Kind zur Welt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?