21.01.01 14:16 Uhr
 4.962
 

Erster deutscher Fernsehsender startet Breitbandfernsehn im Internet

Als erster deutscher Fernsehsender startet n-tv Breitbandfernsehen im Internet.
Dabei werden mehrere Kanäle angeboten. Von der Parlamentssitzung bis zum Ereigniskanal sollen die Programme live zu sehen sein.

Allerdings ist schon eine gute und schnelle Verbindung notwendig damit die Übertragung gut klappt, also gut für den der DSL hat. So kann man dann Live die neuesten Pressekonferenzen und Parteitage im Netz sehn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Deutsch, Internet, Breitband
Quelle: www.digitv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zahl von Unglücken durch überhitzte Akkus wächst
Türkei: Erdogan weiter auf Konfrontationskurs - Nazi-Vergleiche bleiben
Germanwings-Absturz: Pressekonferenz - Vater des Co-Piloten bezweifelt Suizid


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?