21.01.01 14:14 Uhr
 10
 

Schmitt verliert Führung

Nach einer Glanzparade entthronte Adam Malysz den Gesamt-Weltcup-Führenden Martin Schmitt.
Malysz wird nun schon in seiner Heimat nach der amerikanischen Comic-Figure genannt "Batman"

Malysz feierte am Samstag in Park City seinen fünften Weltcup-Erfolg.
Er hat nun einen Vorsprung von 36,9 Punkten vor Schmitt in der gesamt Wertung.

Schmitt musste, weil er sich beim Training einen Finger gebrochen hat, zuschauen, wie Malysz ihm die Führung ohne weiteres abnimmt.


WebReporter: LtdDan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Führung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Skandal bei Handball-WM: Kroatien-Coach behindert gegnerischen Spieler
Tennis: Angelique Kerber steht im Achtelfinale der Australian Open



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
Verdacht: Flüchtling soll vierjähriges Mädchen missbraucht haben
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?