21.01.01 14:14 Uhr
 10
 

Schmitt verliert Führung

Nach einer Glanzparade entthronte Adam Malysz den Gesamt-Weltcup-Führenden Martin Schmitt.
Malysz wird nun schon in seiner Heimat nach der amerikanischen Comic-Figure genannt "Batman"

Malysz feierte am Samstag in Park City seinen fünften Weltcup-Erfolg.
Er hat nun einen Vorsprung von 36,9 Punkten vor Schmitt in der gesamt Wertung.

Schmitt musste, weil er sich beim Training einen Finger gebrochen hat, zuschauen, wie Malysz ihm die Führung ohne weiteres abnimmt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: LtdDan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Führung
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Nach Anordnung von Recep Tayyip Erdogan heißen Arenen nun "Stadyumu"
Fußball: Fluch von Berlin besiegt - Dortmund mit 2:1 DFB-Pokalsieger
Fußball: Wolfsburger Frauenteam darf wegen Relegation der Männer nicht feiern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bonn: Studentin vergewaltigt - Notruf von Polizei nicht ernst genommen
Bonn: Polizeileitstelle räumt Fehler beim Umgang mit Notruf ein
Studie: Menschen, die Kaffee trinken, bekommen seltener Leberkrebs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?