21.01.01 14:10 Uhr
 19
 

Kommt die Hilfe noch rechtzeitig?

701 Menschen kann nicht mehr geholfen werden da sie bei dem Erdbeben in El Salvador ums Leben gekommen sind. Die anderen Opfer werden rund um die Uhr durch Hilfsorganisationen versorgt.

Weil bei dem Beben (Stärke 7,6) viele Menschen ihr Haus verloren haben, lässt das Deutsche Rote Kreuz Plastikplanen bringen damit die Opfer ein "Dach" über dem Kopf haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PsychoBonbon
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hilfe
Quelle: www.news.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Nordkoreanischer Diplomat unter Verdacht
Spanien: Fünf Hunde bissen offenbar 66-Jährigen tot
La Réunion: Surfer von Hai zerfleischt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Nordkoreanischer Diplomat unter Verdacht
Spanien: Fünf Hunde bissen offenbar 66-Jährigen tot
Tom Hanks veröffentlicht Erzählband über Schreibmaschinen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?