21.01.01 12:37 Uhr
 5
 

H.H. Frenzten - "Saison 2000 vergessen und an 1999 anknüpfen".

Einer Nachrichtenagentur gegenüber äußerte sich Heinz Harald Frentzen gegenüber optimistisch was die neue Formel 1 Saison angeht. Das verpatzte Jahr 2000 will er ganz schnell vergessen, sagte Frentzen.

Der Deutsche Jordan Fahrer mit spanischer Mutter will nach eigenen Angaben an die gute Rennsaison von 1999 anknüpfen, Fretzen wurde Dritter hinter Hakkinen und Irvine, und es wieder einmal allen Beweisen.

Der Jordan sei zuverlässiger und somit auch wettbewerbsfähiger, erklärte der Deutsche weiter. Man habe im Windkanal gearbeitet und gute Ergebnisse erziehlt, ausserdem habe man am Fahrzeug und den Leistungen der Mechaniker gearbeitet.


ANZEIGE  
WebReporter: mesemalaga
Quelle: www.pobladores.com


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BMW: Razzia des Bundeskartellamts
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden
Brasilien: Polizei sprengt Kinderporno-Ring


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?