21.01.01 12:25 Uhr
 72
 

Rechte Gewalt: Brandenburg kommt nicht aus den Schlagzeilen

"Sieg Heil"-Rufe zweier junger Männer von einem Balkon eines Hauses in Potsdam waren scheinbar der Anlass für eine weitere rechte Gewalttat. 2 Männer hatten 2 Jugendliche (beiden 14 Jahre alt) mit Faustschlägen verletzt.

Brandenburg ist in den letzten Wochen häufig wegen rechter Ausschreitungen in den Schlagzeilen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: robinson2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Brand, Gewalt, Recht, Schlag, Brandenburg
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreichs Präsident: Alle Frauen sollten aus Solidarität Kopftuch tragen
Bildnis von Altkanzler Helmut Schmidt ab 2018 auf einer Zwei-Euro-Münze
Berlin: Buhrufe gegen Ivanka Trump?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Dirty Dancing"-Remake: Trailer erntet vernichtende Kritiken
Nassfutter-Test: Katzen würden billig kaufen
Fußball: Betrugsskandal in Premiere League und Newcastle-Boss festgenommen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?