21.01.01 12:25 Uhr
 72
 

Rechte Gewalt: Brandenburg kommt nicht aus den Schlagzeilen

"Sieg Heil"-Rufe zweier junger Männer von einem Balkon eines Hauses in Potsdam waren scheinbar der Anlass für eine weitere rechte Gewalttat. 2 Männer hatten 2 Jugendliche (beiden 14 Jahre alt) mit Faustschlägen verletzt.

Brandenburg ist in den letzten Wochen häufig wegen rechter Ausschreitungen in den Schlagzeilen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: robinson2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Brand, Gewalt, Recht, Schlag, Brandenburg
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umstrittener Rosneft-Posten: Martin Schulz distanziert sich von Gerhard Schröder
"Hau ab"-Rufe gegen Kanzlerin bei Wahlkampfauftritten in Sachsen und Thüringen
Republikanischer Senator spricht Donald Trump Amtskompetenz ab: Droht Absetzung?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rad: Samuel Sanchez positiv auf verbotenes Wachstumshormon getestet
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?