21.01.01 12:12 Uhr
 846
 

Australien ist der "Gewinner" der BSE-Krise

Die internationale Grüne Woche in Berlin hat es gezeigt - und den Tierschützern wird es ganz und gar nicht gefallen: Australien ist sozusagen der Gewinner der BSE-Krise!

Der australische Stand der Grünen Woche ist stets voll - denn wegen der dortigen Tierwelt kann man dort viele Alternativen zum Rindfleisch entdecken, kosten und sogar auch kaufen.

Dort gibt es alles: Fleisch vom Kängeruh, Strauß, Krokodil und anderen Beuteltieren. Vom Kängeruhfleisch konnte bereits zwei Tonnen verkauft werden - besonders gefragt ist Känguruh-Bratwurst!


WebReporter: Shutt
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Gewinn, Krise, Australien, Gewinner
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: 13-Jährige findet in Freizeitpark den echten Grabstein ihres Großvaters
Umweltaktivist filmt sterbenden Eisbären: "So sieht Verhungern aus"
Wismar: Männer klettern auf Lokomotive - Beide tot



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Görlitz: 16-Jähriger verantwortlich für Zugentgleisung
David Duchovnys neue Freundin ist 33 Jahre jünger als er


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?