21.01.01 11:40 Uhr
 5
 

Mutiger Vorstoß unseres Bundesumweltministers zum Verbot von TBT

Umweltminister Jürgen Trittin will das Umweltgift TBT in Deutschland verbieten und nicht auf eine EU-Richtlinie warten.

Dieser Alleingang würde die gesetzliche Grundlage schaffen, dass die Verbraucher vor Rückständen dieser gefährlichen Chemikalie in Konsumgütern geschützt werden. Vor wenigen Monaten nahm man deswegen Trikots eines bekannten Fußballclubs vom Markt.

TBT wird noch immer in zahlreichen Produkten, z. B. Textilien, Anstrichstoffen für Boote oder Mittel gegen Parasitenbefall, eingesetzt. TBT steht in Verdacht, das Hormonsystem des Menschen zu beeinflussen.


WebReporter: robinson2
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verbot, Bundesumweltminister
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kabinettsposten der CDU: Jens Spahn soll offenbar Gesundheitsminister werden
UN-Sicherheitsrat fordert 30 Tage andauernde Feuerpause in Syrien
Fahrverbote in Städten: Bundesregierung plant Rechtsgrundlage



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Zwei Ersthelfer sterben auf der Autobahn
Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Heidelberg: Polizist schießt gezielt auf einen bewaffneten Mann


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?