21.01.01 06:49 Uhr
 16
 

Akupunktur: Heilung oder Glauben?

Der richtige Einsatz von ein paar Nadeln kann Beschwerden, vor allem bei chronischen Erkrankungen lindern. Immer mehr Menschen erkennen, daß die Akupunktur ihnen helfen kann.

Trotzdem ist die Akupunktur noch umstritten, da eine wissenschaftliche Untersuchung der Wirksamkeit wie bei Medikamenten bisher nicht gegeben war.

Mit der Scheinakupunktur soll jetzt eine vergleichende Untersuchung möglich geworden sein. Dabei spürt der Proband einen Stich, aber die Nadel durchsticht nicht seine Haut. Somit ist ein Vergleich mit echter Akupunktur gegeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Heilung, Glaube, Glauben, Akupunktur
Quelle: www.guter-rat.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Spermienanzahl bei westlichen Männern sinkt immer mehr
Japan: Tödliche Zeckenkrankheit erstmals durch Katzenbiss übertragen?
Studie: Putzhilfen führen zu glücklicherem Leben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Calais: Polizei setzt Pfefferspray sogar gegen schlafende Flüchtlinge ein
"Tuttln" und "Womperl": Tourismusamt wirbt mit nackter "Miss Steiermark"
Wien: Paar mit einem Hund und zehn Katzen in einem Zimmer droht Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?