21.01.01 03:22 Uhr
 7
 

Der Euro fordert Logistiker heraus

2000 Geldtransporter mit einem Fassungsvermögen von je 10 Millionen Euro müssen kreuz und quer durch Deutschland fahren. Geld im Bereich von 800 Milliarden Mark muß bewegt werden.

Jeden Tag kommen neue Knackpunkte zu dem logistischen Konzept hinzu. Zum Beispiel: Darf ein Geldtransporter durch Fußgängerzonen fahren? Werden längere Öffnungszeiten für Banken genehmigt?

Das Grundproblem sind die Bürger selbst. Kommen alle am ersten "Eurotag" zum Automaten, um Geld abzuheben, bricht sowieso alles zusammen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro
Quelle: welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Postbank-Beschäftigte stimmen für unbefristete Streiks
330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?