20.01.01 22:27 Uhr
 15
 

Hausfrau drehte durch und verprügelte Polizisten

In einer Billa-Filiale im niederösterreichischen Seitenstetten attackierte eine 60 jährige Hausfrau Mitarbeiter als auch Kunden des Geschäfts. Eine junge Frau wurde dabei am rechten Oberschenkel verletzt.

Die daraufhin eintreffenden Beamten der Polizei brachten die Frau vollends zum Überschnappen. Statt sich zu beruhigen schlug sie wie von Sinnen um sich, wobei einer der Beamten im Gesicht getroffen wurde.

Der Polizist mußte wegen Prellungen und Gesichtsverletzungen vom Arzt behandelt werden. Die Frau wurde in eine Nervenheilanstalt eingeliefert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Polizist, Hausfrau
Quelle: www.nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen
Brite ruft Notruf an, weil Queen in ihrer Limousine nicht angeschnallt war
Tschechien: AKW-Betreiber sucht Praktikantin nach Bikini-Foto aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bisher geheim verhandeltes EU-Japan-Freihandelsabkommen wird G20-Thema
Problem erkannt Problem gelöst?
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?