20.01.01 21:08 Uhr
 28
 

Bombenexplosion in Kölner Geschäft

Am Freitag explodierte in Köln in einem Lebensmittelgeschäft in Köln in der Probsteigasse nahe Hansaring eine Bombe.


Dabei wurde eine 19-Jährige verletzt, die mit Brandverletzungen in eine Spezialklinik in Köln gebracht wurde. Die Familie der jungen Frau erlitt einen schweren Schock.

Man nimmt an, daß die Bombe ein etwa 25-jähriger Mann in einem Korb im Laden stehen ließ, mit der Begründung noch Geld holen zu müssen. Nach ihm wird gefahndet. Die Hintergründe sind jedoch noch unklar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hotchili
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bombe, Geschäft
Quelle: www.koelner-stadtanzeiger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?