20.01.01 20:52 Uhr
 85
 

Wer wird Millionär:Gewinner vor Panikattacke bei der Ausstrahlung

Mr Devlin, ein arbeitsloser Brite steht bei der 14. Fage, also bei 500.000 Pfund in der Englischen Ausgabe von "Wer wird Millionär".

Der 53jährige konnte sich die 14. Frage vor Nervosität gar nicht mehr ansehen, weil er sonst wohl einen Nervenzusammenbruch gehabt hätte. Das kuriose daran: er kennt bereits den Ausgang der Show.

Ganz England wird vor dem Fernseher sitzen, wenn das am besten gehütete Fernsehgeheimnis gelöst wird, nämlich ob der Mann gewinnt. Er weiß es natürlich schon, wird sich die Show aber wegen seiner Nervosität nicht ansehen.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Gewinn, Gewinner, Millionär, Panik, Ausstrahlung, Panikattacke
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

New York: Sängerin Beyoncé stoppt Biermarke namens "Bieryoncé"
Til Schweiger pöbelt erneut Facebook-User an: "Kannst du nicht lesen, Dorfnelke"
Morrissey attackiert "Spiegel": Interview völlig falsch wiedergegeben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ex-Paralympics-Star Oscar Pistorius wurde bei Gefängnisschlägerei verletzt
Moskau: Russischer Geheimdienst vereitelt angeblich Terroranschlag zu Neujahr
Österreich: Gasstation-Explosion fordert einen Toten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?