20.01.01 20:52 Uhr
 85
 

Wer wird Millionär:Gewinner vor Panikattacke bei der Ausstrahlung

Mr Devlin, ein arbeitsloser Brite steht bei der 14. Fage, also bei 500.000 Pfund in der Englischen Ausgabe von "Wer wird Millionär".

Der 53jährige konnte sich die 14. Frage vor Nervosität gar nicht mehr ansehen, weil er sonst wohl einen Nervenzusammenbruch gehabt hätte. Das kuriose daran: er kennt bereits den Ausgang der Show.

Ganz England wird vor dem Fernseher sitzen, wenn das am besten gehütete Fernsehgeheimnis gelöst wird, nämlich ob der Mann gewinnt. Er weiß es natürlich schon, wird sich die Show aber wegen seiner Nervosität nicht ansehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Gewinn, Gewinner, Millionär, Panik, Ausstrahlung, Panikattacke
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
Jean-Claude Van Damme will sich für den Tierschutz einsetzen
100 neue Pokemon - Gerüchte um Update von Pokemon Go



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Skisport: Kreuzbandriss bedeutet für Thomas Fanara das Ende der Saison
Die "Tagesschau" berichtete über den mutmaßlichen Vergewaltiger von Bochum
CDU Leitantrag: Kehrtwende gegen Schlepperbanden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?