20.01.01 20:52 Uhr
 85
 

Wer wird Millionär:Gewinner vor Panikattacke bei der Ausstrahlung

Mr Devlin, ein arbeitsloser Brite steht bei der 14. Fage, also bei 500.000 Pfund in der Englischen Ausgabe von "Wer wird Millionär".

Der 53jährige konnte sich die 14. Frage vor Nervosität gar nicht mehr ansehen, weil er sonst wohl einen Nervenzusammenbruch gehabt hätte. Das kuriose daran: er kennt bereits den Ausgang der Show.

Ganz England wird vor dem Fernseher sitzen, wenn das am besten gehütete Fernsehgeheimnis gelöst wird, nämlich ob der Mann gewinnt. Er weiß es natürlich schon, wird sich die Show aber wegen seiner Nervosität nicht ansehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Gewinn, Gewinner, Millionär, Panik, Ausstrahlung, Panikattacke
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
USA: Medien stellen neue Journalisten ein, um Lügen von Donald Trump aufzudecken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft
Täter Deutsche: Wenige Wochen alter Junge zu Tode vergewaltigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?