20.01.01 20:52 Uhr
 85
 

Wer wird Millionär:Gewinner vor Panikattacke bei der Ausstrahlung

Mr Devlin, ein arbeitsloser Brite steht bei der 14. Fage, also bei 500.000 Pfund in der Englischen Ausgabe von "Wer wird Millionär".

Der 53jährige konnte sich die 14. Frage vor Nervosität gar nicht mehr ansehen, weil er sonst wohl einen Nervenzusammenbruch gehabt hätte. Das kuriose daran: er kennt bereits den Ausgang der Show.

Ganz England wird vor dem Fernseher sitzen, wenn das am besten gehütete Fernsehgeheimnis gelöst wird, nämlich ob der Mann gewinnt. Er weiß es natürlich schon, wird sich die Show aber wegen seiner Nervosität nicht ansehen.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Million, Gewinn, Gewinner, Millionär, Panik, Ausstrahlung, Panikattacke
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paramount beendet "Transformers"-Reihe für Neustart
Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Alkoholmissbrauch erhöht stark die Demenzanfälligkeit
Studie: Je älter die Mutter bei der Geburt desto kinderloser die Töchter
Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?