20.01.01 20:00 Uhr
 464
 

Kabel/DSL-Nutzer können sich freuen - Filmerstausstrahlungen im Netz

Film Festivals und Europe Online Networks S.A arbeiten ab sofort zusammen und bieten ihren Abonennten einen besonderen Service an: Per "Virtual Theatre" könnt Ihr also Spielfilm-Erstausstrahlungen als Erste im Netz anschauen oder downloaden.

Einzige Vorraussetzung ist ein schneller Breitbandzugang (DSL, Kabel) da eine ordentliche Grafikauflösung garantiert werden soll. Außerdem ist noch ein Account vonnöten. Näheres dazu in der Quelle!

Desweiteren werden Software-Downloads etc. angeboten, die dank schneller Server in Windeseile auf dem Homerechner landen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Netz, DSL, Nutzer, Kabel
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kölner Start-up macht mit Online-Übersetzer Silicon-Valley-Größen Konkurrenz
Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle
Brexit: Moody`s stuft Bonität Großbritanniens herab
Nordrhein-Westfalen: Schwarzfahren bald keine Straftat mehr?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?