20.01.01 19:50 Uhr
 34
 

Jetzt bekommt die USA eine Rüge von Scharping!

Scharping verurteilt die USA wegen deren lückenhaften Informationen die Deutschland von den Amis im Bezug auf die Uran-Munition erhält. Scharping wörtlich: "So kann man einen Bündnispartner wie Deutschland nicht bedienen"

Ebenso bemerkte er, das von dieser Munition keine Gefahr für die Gesundheit bestehe.

In der Quelle wird ausführlich über Scharpings Haltung zu den USA, sein Besuch bei den SVOR-Truppen und die Uran-Munition geschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Rüge
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hat Leak der WhatsApp-Gruppe der AfD Konsequenzen für beteiligte Polizisten?
Berlin: Breites Bündnis gegen die "Hass-Parolen" am "Al-Quds-Tag"
Bundestag hebt Urteile gegen tausende Homosexuelle auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?
Autobahn 7: Verdächtiger Gegenstand auf der Fahrbahn sorgte für Vollsperrung
100-jähriger Mafiakiller nach 50 Jahren Haft entlassen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?