20.01.01 19:50 Uhr
 34
 

Jetzt bekommt die USA eine Rüge von Scharping!

Scharping verurteilt die USA wegen deren lückenhaften Informationen die Deutschland von den Amis im Bezug auf die Uran-Munition erhält. Scharping wörtlich: "So kann man einen Bündnispartner wie Deutschland nicht bedienen"

Ebenso bemerkte er, das von dieser Munition keine Gefahr für die Gesundheit bestehe.

In der Quelle wird ausführlich über Scharpings Haltung zu den USA, sein Besuch bei den SVOR-Truppen und die Uran-Munition geschrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Politik
Schlagworte: USA, Rüge
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel kritisiert Türkei: Regierung missbraucht Interpol
Erdogan greift Sigmar Gabriel persönlich an: "Wie alt sind Sie eigentlich?"
Spanien: Festgenommener deutscher Schriftsteller Akhanli kommt frei



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Phishing-Opfer sind selbst schuld und erhalten keine Entschädigung
Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Barlecona: Behörden geben Namen des flüchtigen Terror-Fahrers bekannt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?